Eine weitere WordPress-Website

MENÜ
MENÜ

Schwerverletzter nach Angriff im U-Bahnhof

image_pdfimage_print

Berlin – In der Nacht zu Sonntag gab es am U-Bahnhof Frankfurter Allee einen gewalttätigen Angriff auf einen 29-jährigen Mann. Er war mit drei bislang unbekannten Männern in Streit gerate, bei dem einer der Täter ihm gegen den Oberkörper trat. Der 29-Jährige stürzte nach hinten und erlitt dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen. Das Trio konnten unerkannt flüchten. Der 29-Jährige wurde in eine Klinik eingeliefert.

Bildquellen

  • U-Bahn: pixabay

Ähnliche Beiträge