Eine weitere WordPress-Website

MENÜ
MENÜ

Ressort Leben
Kategorie Archiv

image_pdfimage_print

Drei Autos angezündet

von • 12. Juli 2019 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort LebenKommentare deaktiviert für Drei Autos angezündet

BERLIN – In Neukölln und Spandau sind in der vergangenen Nacht drei PKWs ausgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Der erste Feuerwehreinsatz fand gegen drei Uhr in einem Industriegebiet am Tempelhofer statt. Hier brannten ein PKW und ein Kleintransporter. Kurz darauf wurde der Brand eines Kleintransporters im Cosmarweg in Spandau...

Weiterlesen

Immer mehr Polizeieinsätze in Berlins Freibädern

27. Juni 2019 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

BERLIN – Freuen Sie sich über die hochsommerlichen Temperaturen? Gehen Sie gern in eines der schönen Berliner Freibäder? Vielen Berlinern ist die Freude inzwischen abhanden gekommen. Der Grund: Zunehmende Gewalt. Der FDP-Abgeordnete Marcel Luthe...

Ab Morgen flirrt heiße Luft über Berlin

23. Juni 2019 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

BERLIN – Heiße Tage stehen den Berlinern bevor. Luft aus der Sahara breitet sich morgen, am Dienstag und am Mittwoch in ganz Deutschland aus. Das prognostiziert der Deutsche Wetterdienst (DWD). Danach erreichen die Temperaturen an diesen Tagen bis 35...

Homosexuellem Tee ins Gesicht geschüttet

31. Mai 2019 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

BERLIN – Anfang dieser Woche hat ein 27-Jähriger, der gemeinsam mit einem 28-Jährigen unterwegs war, mehrere Männer (29, 32, 25 und 36 Jahre alt) offenbar wegen ihrer Homosexualität angegriffen und bedroht. Der Vorfall ereignete sich gegen 23.10 Uhr...

Berlins Haftanstalten: Immer mehr ausländische Gefangene, immer mehr Dolmetscher

31. Mai 2019 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

BERLIN – In Berliner Gefängnissen sitzen derzeit etwa 3.860 Häftlinge. Das berichtet die BZ. Der Anteil ausländischer Gefangener beträgt 44,5 Prozent (Stichtag 31. März 2018). Diese Häftlinge stammen aus insgesamt 90 Nationen, wobei Zwei Drittel...

Linke Gewalt in der Wrangelstraße: Wer kennt diesen Mann?

24. Mai 2019 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

BERLIN – Linke Gewalttäter gehen in Berlin rücksichtslos gegen die Polizei vor. Das ist nicht neu. Diese Schlägertrupps werden oft begleitet von einem Mob, der sie anfeuert. Am 6. April wurden Polizeikräfte gegen 16.50 Uhr vor dem Haus...

Parklets beschädigt: Der teure Flop an der Bergmannstraße

6. Mai 2019 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

KREUZBERG – Wenn die Hauptstadt sinnlos Geld ausgibt, dann lässt sie es wenigstens richtig krachen. Die “Begegnungszonen” an der Kreuzberger Bergmannstraße, Parklets genannt, wurden für viel Geld mit Grünpflanzen und skandinavischem...

Erneuter Schlag gegen arabischen Familienclan in Berlin

30. April 2019 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

BERLIN – Der Druck auf kriminelle Clanstrukturen in der Metropole Berlin wächst spürbar. Nachdem Mitte vergangenen Jahres 77 Immobilien in der Hauptstadt beschlagnahmt wurden, stellten Staatsanwaltschaft und Polizei gestern auch die Mieteinnahmen von...

Am Tag danach saßen die Täter wieder im Bus

9. April 2019 • Leben Nachrichten, Ressort Leben

SPANDAU – Bei der Fahndung nach drei Männern, die am 12. August vergangenen Jahres gegen 22 Uhr eine Frau sexuell angegriffen haben, hat die Polizei Fotos veröffentlicht, die zwei der Täter zeigen sollen. Die Tat ereignete sich an der Bushaltestelle...

Unbekannte schänden die Gräber ermordeter Polizisten in Neukölln

7. April 2019 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

NEUKÖLLN – Es ist einfach nur widerwärtig: Unbekannte haben vergangene Woche die Gräber zweier ermordeter Berliner Polizisten – Roland Krüger und Uwe Lieschied – auf dem Friedhof am Buckower Damm geschändet. Sie beschmierten den...