Eine weitere WordPress-Website

MENÜ
MENÜ

Ressort Leben
Kategorie Archiv

image_pdfimage_print

Berlins Haftanstalten: Immer mehr ausländische Gefangene, immer mehr Dolmetscher

von • 31. Mai 2019 • Allgemein, Leben Story, Ressort LebenKommentare deaktiviert für Berlins Haftanstalten: Immer mehr ausländische Gefangene, immer mehr Dolmetscher

BERLIN – In Berliner Gefängnissen sitzen derzeit etwa 3.860 Häftlinge. Das berichtet die BZ. Der Anteil ausländischer Gefangener beträgt 44,5 Prozent (Stichtag 31. März 2018). Diese Häftlinge stammen aus insgesamt 90 Nationen, wobei Zwei Drittel aus europäischen Ländern stammen. Allein für eine halbwegs vernünftige Kommunikation mit den...

Weiterlesen

Linke Gewalt in der Wrangelstraße: Wer kennt diesen Mann?

24. Mai 2019 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

BERLIN – Linke Gewalttäter gehen in Berlin rücksichtslos gegen die Polizei vor. Das ist nicht neu. Diese Schlägertrupps werden oft begleitet von einem Mob, der sie anfeuert. Am 6. April wurden Polizeikräfte gegen 16.50 Uhr vor dem Haus...

Parklets beschädigt: Der teure Flop an der Bergmannstraße

6. Mai 2019 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

KREUZBERG – Wenn die Hauptstadt sinnlos Geld ausgibt, dann lässt sie es wenigstens richtig krachen. Die “Begegnungszonen” an der Kreuzberger Bergmannstraße, Parklets genannt, wurden für viel Geld mit Grünpflanzen und skandinavischem...

Erneuter Schlag gegen arabischen Familienclan in Berlin

30. April 2019 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

BERLIN – Der Druck auf kriminelle Clanstrukturen in der Metropole Berlin wächst spürbar. Nachdem Mitte vergangenen Jahres 77 Immobilien in der Hauptstadt beschlagnahmt wurden, stellten Staatsanwaltschaft und Polizei gestern auch die Mieteinnahmen von...

Am Tag danach saßen die Täter wieder im Bus

9. April 2019 • Leben Nachrichten, Ressort Leben

SPANDAU – Bei der Fahndung nach drei Männern, die am 12. August vergangenen Jahres gegen 22 Uhr eine Frau sexuell angegriffen haben, hat die Polizei Fotos veröffentlicht, die zwei der Täter zeigen sollen. Die Tat ereignete sich an der Bushaltestelle...

Unbekannte schänden die Gräber ermordeter Polizisten in Neukölln

7. April 2019 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

NEUKÖLLN – Es ist einfach nur widerwärtig: Unbekannte haben vergangene Woche die Gräber zweier ermordeter Berliner Polizisten – Roland Krüger und Uwe Lieschied – auf dem Friedhof am Buckower Damm geschändet. Sie beschmierten den...

Säugling bei Verkehrsunfall schwer verletzt

7. April 2019 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

WEDDING – Ein vier Monate alter Säugling wurde gestern Abend bei einem Verkehrsunfall im Wedding schwer verletzt. Auf der Müllerstraße kam es gegen 19 Uhr zum Frontalzusammenstoß zwischen einem Lkw und dem Auto einer 31-Jährigen. Nach...

Gut zwei Drittel der Obdachlosen in Berlin sind Ausländer

27. März 2019 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

BERLIN – Nur noch 28 Prozent der Obdachlosen in Berlin haben eine deutsche Staatsangehörigkeit. Das geht aus der Antwort auf eine schriftlche Anfrage der AfD an die senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales hervor. Um besonders der...

Rohrbuch: Häftlinge durften zu Hause schlafen

21. März 2019 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

BERLIN – In einem Gefängnis des offenen Vollzugs in Berlin wurden nach einem Rohrbruch 15 Häftlinge verlegt bzw. ihre Freigänge verlängert. Darüber berichtet die Berliner Morgenpost. Die Freigänger durften danach zu Hause übernachten. Die Rohre...

Berlin bangt! Ist Rebbeca (15) noch am Leben?

2. März 2019 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

BERLIN – Lebt die 15-jährige Rebecca Reusch noch? Diese bange Frage stellen sich Angehörige viele Berliner, die Anteil am Schicksal der Schülerin nehmen, seit bekannt wurde, dass Rebecca am 18. Februar nicht zum Unterricht erschienen war. Davor hatte...