Eine weitere WordPress-Website

MENÜ
MENÜ

Leben Story
Kategorie Archiv

image_pdfimage_print

Nach 32 Jahren: Mord an Frau in Neukölln aufgeklärt

von • 31. Mai 2020 • Leben Story, Ressort LebenKommentare deaktiviert für Nach 32 Jahren: Mord an Frau in Neukölln aufgeklärt

von KLAUS KELLE BERLIN – Es dauerte 32 Jahre, bis dieser grausame Mord endlich geklärt werden konnte. In dieser Woche wurde vor dem Berliner Landgericht die Gewalttat an einer Frau in Neukölln mit einer lebenslangen Freiheitsstrafe für den 61-jährigen Maler Klaus R. endlich gesühnt. Es gibt Kriminalfälle, die vergisst man nie. Ende der 90er...

Weiterlesen

Beim Knöllchen schreiben: Mitarbeiter der Ordnungsamtes beleidigt und in den Mund gespuckt

18. Mai 2020 • Leben Story, Ressort Leben

NEUKÖLN – Wegen des Angriffs auf zwei Mitarbeiter des Ordnungsamtes gestern Nachmittag in Neukölln müssen sich nun drei Männer verantworten. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge sollen die beiden Mitarbeiter im Alter von 32 und 38 Jahren in der...

Dichter schwarzer Rauch über dem Ostteil Berlins

3. April 2020 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

HOHENSCHÖNHAUSEN – Im Lichtenberger Ortsteil Neu-Hohenschönhausen haben am Nachmittag die Dächer von fünf zusammenhängenden Plattenbauten auf einer Fläche von 1.200 Quadratmetern gebrannt. Über den Gebäuden stiegen schwarze Rauchwolken auf. Die...

V-Leute und Informanten enttarnt? Schwerer Hackerangriff auf Berliner Kammergericht

27. Januar 2020 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

BERLIN – “Wegen einer festgestellten Schadsoftware ist das Computersystem des Kammergerichts vorübergehend vom Netz genommen worden.” Dieser Satz, der seit September auf der Webseite des Berliner Kammergerichts steht, verniedlicht mögliche...

Dieser Staat macht sich lächerlich: Polizisten verletzt, Schläger gehen nach Hause

24. Januar 2020 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

KREUZBERG – Bei einer Personenkontrolle in Kreuzberg wurden am Mittwoch zwei Zivilbeamte der Polizei erst angepöbelt und dann verletzt. Ein Vater und sein Sohn (41 und 17) hatten die Polizisten beschimpft, nachdem sie ihr Auto verlassen hatten und...

Schlafender Obdachloser angezündet

7. Januar 2020 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

BERLIN – Was sind das bloß für Menschen? Ein Unbekannter hat in der vergangenen Nacht einen schlafenden Obdachlosen im Vorraum einer Bank in Charlottenburg angezündet. Der 45-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde  in ein Krankenhaus...

Fassade von AfD-Politiker aus Pankow beschmiert

4. Januar 2020 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

BERLIN – Der Psychoterror linker Extremisten gegen Polizei und unliebsame Politiker hält unvermindert an. Aktuelles Ziel: der  Berliner AfD-Abgeordnete Herbert Mohr aus Pankow. Auf die Fassade seines Hauses schrieben sie „Herbert du Nazi“. Mohrt...

Spazierengehen im Park ist in Berlin mancherorts keine Freude mehr

2. Dezember 2019 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

BERLIN – Allein im Görlitzer Park wurden bisher in diesem Jahr 1.146 Straftaten festgestellt. Das berichtet die Berliner Morgenpost heute unter Bezug auf eine parlamentarische Anfrage des FDP-Abgeordneten Marcel Luthe. Danach ist der...

EILMELDUNG +++ Sohn des früheren Bundespräsidenten von Weizsäcker bei Vortrag erstochen +++

20. November 2019 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

BERLIN – Chefarzt Fritz von Weizsäcker (59), Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker, ist am Abend gegen 18.50 Uhr während eines Vortrags in einer Berliner Privatklinik erstochen worden. Rund 20 Teilnehmer hörten die Rede, als...

Chaos im Krankenhaus endete mit sechs Festnahmen

12. November 2019 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

KREUZBERG – Mehrere Männer  gerieten gestern Abend in der Lobeckstraße in Streit und gingen mit Messern aufeinader los. Ein 23-und ein 33-Jähriger wurden dabei verletzt. Als sie im Krankenhaus behandelt wurden, erschienen immer mehr Freunde und...