Eine weitere WordPress-Website

MENÜ
MENÜ

Leben Nachrichten
Kategorie Archiv

image_pdfimage_print

Am Tag danach saßen die Täter wieder im Bus

von • 9. April 2019 • Leben Nachrichten, Ressort LebenKommentare deaktiviert für Am Tag danach saßen die Täter wieder im Bus

SPANDAU – Bei der Fahndung nach drei Männern, die am 12. August vergangenen Jahres gegen 22 Uhr eine Frau sexuell angegriffen haben, hat die Polizei Fotos veröffentlicht, die zwei der Täter zeigen sollen. Die Tat ereignete sich an der Bushaltestelle Alt-Pichelsdorf im Ortsteil Wilhelmstadt. Die Männer hielten die Frau fest und schlugen sie. Als...

Weiterlesen

Säugling bei Verkehrsunfall schwer verletzt

7. April 2019 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

WEDDING – Ein vier Monate alter Säugling wurde gestern Abend bei einem Verkehrsunfall im Wedding schwer verletzt. Auf der Müllerstraße kam es gegen 19 Uhr zum Frontalzusammenstoß zwischen einem Lkw und dem Auto einer 31-Jährigen. Nach...

Keiner redet Klartext: Warum musste Tas den Führerschein nicht abgeben?

4. April 2019 • Leben Nachrichten, Ressort Politik

BERLIN – Die AfD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus lässt nicht locker. “Wie gestaltet sich die staatsanwaltschaftliche Praxis bei Sicherstellung und Beschlagnahme von Fahrerlaubnissen zur vorläufigen Entziehung gem. § 111a StPO, wenn...

Gut zwei Drittel der Obdachlosen in Berlin sind Ausländer

27. März 2019 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

BERLIN – Nur noch 28 Prozent der Obdachlosen in Berlin haben eine deutsche Staatsangehörigkeit. Das geht aus der Antwort auf eine schriftlche Anfrage der AfD an die senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales hervor. Um besonders der...

Rohrbuch: Häftlinge durften zu Hause schlafen

21. März 2019 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

BERLIN – In einem Gefängnis des offenen Vollzugs in Berlin wurden nach einem Rohrbruch 15 Häftlinge verlegt bzw. ihre Freigänge verlängert. Darüber berichtet die Berliner Morgenpost. Die Freigänger durften danach zu Hause übernachten. Die Rohre...

Berlin bangt! Ist Rebbeca (15) noch am Leben?

2. März 2019 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

BERLIN – Lebt die 15-jährige Rebecca Reusch noch? Diese bange Frage stellen sich Angehörige viele Berliner, die Anteil am Schicksal der Schülerin nehmen, seit bekannt wurde, dass Rebecca am 18. Februar nicht zum Unterricht erschienen war. Davor hatte...

Junger Mann erstochen: Polizei sucht Paar mit “grauem, kniehohen Hund”

11. Februar 2019 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

PRENZLAUER BERG – Nach einem Streit auf dem Parkplatz des Netto-Supermarktes an der Stahlheimer Straße ist am Samstagabend ein 19-Jähriger erstochen worden. Trotz Notoperation starb der junge Mann noch in der Nacht. Die Identität des Täters ist noch...

Mann auf offener Straße erstochen

31. Januar 2019 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

NEUKÖLLN – Sie waren in Streit geraten, dann zog einer ein Messer… Das 40-jährige Opfer starb auf dem Weg ins Krankenhaus. Die Gewalttat ereignete sich gestern am späten Abend auf der Braunschweiger Straße. Der Schwerverletzte versuchte noch,...

Improvisieren ist nicht Berlins Stärke

16. Januar 2019 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

BERLIN – Für zwei Millionen Euro wurde die Blumenhalle am Flughafen Tempelhof einst für die Internationale Gartenschau in Marzahn in Leichtbauweise aufgebaut. Im Mai 2016 schaffte man sie nach Tempelhof, wo sie als Flüchtlingsunterkunft, aber auch...

Schwerer Unfall: BMW rast in eine Gruppe Passanten

29. Dezember 2018 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

WEDDING – An der Kreuzung Osloer Straße/Prinzenallee ist es vergangene Nacht zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein BMW mit lettischem Kennzeichen war direkt in eine Gruppe Menschen auf einem Gehweg gerast. Fünf Personen wurden verletzt, drei...