Eine weitere WordPress-Website

MENÜ
MENÜ

Allgemein
Kategorie Archiv

image_pdfimage_print

Verständnis für Hausbesetzer? CDU und AfD sagen Nein!

von • 22. Mai 2018 • Allgemein, Politik Story, Ressort PolitikKommentare deaktiviert für Verständnis für Hausbesetzer? CDU und AfD sagen Nein!

von KLAUS KELLE Der Spuk dauerte nur wenige Stunden, dann wurden die besetzten Häuser in Kreuzberg und Neuköln von der Polizei geräumt. Berlin hat schon andere Stürme überlebt. Unmittelbar nach der Wende war ich früh am Morgen als Reporter dabei, als die besetzten Häuser in der berüchtigten Mainzer Straße im Ostteil der Stadt von einem [&hellip...

Weiterlesen

Neuer Forschungsbau „Der Simulierte Mensch“ für Berlin

30. April 2018 • Allgemein, Gesundheit Nachrichten, Ressort Gesundheit

Trier/Berlin – In seiner j+ngsten Sitzung in Trier hat der Wissenschaftsrat die Errichtung des Forschungsbaus „Der Simulierte Mensch“ (Si-M) in Berlin empfohlen. Damit sollen Forscherinnen und Forscher der Technischen Universität Berlin und der...

Elfjährige Kinder auf Spielplätzen beleidigt und geschlagen

29. April 2018 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

Berlin – Zwei elfjährige Kinder sind gestern Nachmittag auf Spielplätzen in Mitte und Neuköln fremdenfeindlich beschimpft und in einem Fall geschlagen worden. In Mitte rief die Mutter des einen Mädchens gegen 16.40 Uhr die Polizei, nachdem ihre...

Es scheint, als wollten die Berliner solche Regierenden

22. April 2018 • Allgemein, Politik Story, Ressort Politik

<strong>von KLAUS KELLE</strong> Berlin – Mehr Offenbarungseid geht nicht: Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller von der SPD hat eingeräumt, dass es in der deutschen Hauptstadt Ecken gibt, in denen man bei Dunkelheit lieber...

Knöllchen geschrieben – dann ging’s los

16. April 2018 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

Berlin – In manchen Brennpunktbezirken unserer Stadt ist das inzwischen trauriger Alltag. Als eine Polizeistreife am Samstagabend in Neukölln ein Knöllchen schreiben will, eskaliert die Situation. Gegen 19 Uhr war den Beamten ein Renault aufgefallen,...

Jüdisches Mädchen von Mitschülern mit dem Tod bedroht

27. März 2018 • Allgemein, Glauben Nachrichten, Ressort Glauben

Berlin – Nach einem antisemitischen Vorfall an der Paul-Simmel-Schule in Tempelhof hat der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD, Foto) die Berliner aufgerufen, sich konsequent gegen antisemitische Äußerungen zu stellen. Gegenüber dem...

Linksterroristen legen Tausende Haushalte in Charlottenburg lahm

26. März 2018 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

Berlin – Eine linksextreme Terrororganisation, die sich selbst „Vulkangruppe NetzHerrschaft zerreißen“ nennt, hat heute in der Mittagszeit an der über den Westhafenkanal führenden Brücke acht 10-Kilovolt-Stromkabel zerstört. Der Kabelbrand an...

“Berlin brennt”. Feuerwehrleute mit Mahnwache vor dem Roten Rathaus

26. März 2018 • Allgemein, Leben Story

Berlin – Die Gewerkschaft der Feuerwehr startet heute eine einwöchige Mahnwache vor dem Roten Rathaus. Grund ist die Überlastung der Einsatzkräfte, die am Rande ihrer Leistungsfähigkeit sine. Konkret: es würden zu viele Notrufe in der Leitstelle...

Berlin braucht dringend mehr Hebammen

22. März 2018 • Allgemein, Gesundheit Nachrichten, Ressort Gesundheit

Berlin – Das Berliner Abgeordnetenhauses hat heute in seiner aktuellen Stunde zur Situation der Geburtshilfe in Berlin debattiert. Zu diesem Anlass legt die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung eine aktuelle statistische...

Verwaltungsgericht stoppt Abschiebung eines Mörders in den Libanon

22. März 2018 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

Berlin -Der 22. April 2003 war ein Tag, an dem die oft hartgesottenen Berliner zutiefst schockiert wurden. Als ein Spezialeinsatzkommando (SEK) in einer Neuköllner Wohnung ein Mitglied eines libanesischen Familienclans festnehmen sollte, schoss der Gesuchte...