Eine weitere WordPress-Website

MENÜ
MENÜ

AfD-Abgeordneter Gläser verliert Ausschussvorsitz

image_pdfimage_print

BERLIN – Der Berliner AfD-Abgeordnete Ronald Gläser ist als Vorsitzender des Datenschutzausschusses des Abgeordnetenhauses abgewählt worden. Alle Fraktionen außer der AfD stimmten dafür. Gläser hatte nach dem Tötungsdelikt gegen einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz vor einigen Wochen den Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen aus dem Irak über Twitter verbreitet. Der Politiker sagte, er habe nicht gewusst, dass das eine Straftat sei.

 

 

Bildquellen

  • Ronald_Gläser_AfD: ronald glaeser

Ähnliche Beiträge