Eine weitere WordPress-Website

MENÜ
MENÜ

Politik Story
Kategorie Archiv

image_pdfimage_print

Stuhlkreis mit den Muslimbrüdern

von • 8. Mai 2019 • Allgemein, Politik Story, Ressort PolitikKommentare deaktiviert für Stuhlkreis mit den Muslimbrüdern

von KLAUS KELLE Bei der “Deradikalisierung” von sogenannten Rückkehrern der Terrororganisation IS (Islamischer Staat) und radikaler Salafisten denkt der Berliner Senat über eine Zusammenarbeit mit den Muslimbrüdern nach. Darüber berichtet der Tagesspiegel. Sozialarbeiter sollen sich danach um die Islamisten, die nicht gewaltbereit sein...

Weiterlesen

Am 1. Mai will die linke Szene wieder die Villen im Grunewald besuchen

24. April 2019 • Allgemein, Politik Story, Ressort Politik

von KLAUS KELLE BERLIN – “Burn Bratwurst not Porsches” – unter diesem Motto wollen “Künstler und Aktionsgruppen” am 1. Mai durchs Villenviertel Grunewald ziehen. Darüber berichtet heute die Berliner Zeitung. In den...

Gefährliche Frisuren: Abfuhr für die Schnüffel-Stiftung:

17. April 2019 • Allgemein, Politik Story, Ressort Politik

NEUKÖLLN – Der Neuköllner Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU)  darf auch in Zukunft öffentlich von der Nutzung der im Internet verfügbaren Broschüre „Ene mene muh – und raus bist Du!“ der linksextremen Amadeu-Antonio-Stiftung der früheren...

Schmierentheater: Tas beugt sich einem Urteil, das er angeblich nicht kennt

9. April 2019 • Allgemein, Politik Story, Ressort Politik

von KLAUS KELLE BERLIN – Es ist eine große Farce, die gerade im politischen Berlin abgezogen wird. Mitte Dezember war der Abgeordnete Hakan Tas (Die Linke) mit 0,9 Promille Alkohol im Blut nicht nur mit seinem Mercedes herumgefahren (berlin.jetzt...

Massive Kritik aus der SPD am eigenen Parteitagsbeschluss zur Bundeswehr

2. April 2019 • Allgemein, Politik Story, Ressort Politik

BERLIN – Ein sattes Eigentor hat die Berliner SPD auf ihrem Landesparteitag am Wochenende geschossen. Die Genossen stimmten mit Mehrheit dafür, „militärischen Organisationen“ den Zugang zu Schulen zu verweigern. gemeint waren damit die...

Warum wurde sein Führerschein nicht eingezogen?

22. März 2019 • Allgemein, Politik Story, Ressort Politik

BERLIN – Warum muss eigentlich ein Berliner Linke-Politiker seinen Führerschein nicht abgeben wie jeder andere Verkehrssünder auch? Hakan Tas, Innenexperte der Partei im Abgeordnetenhaus, stieg gestern nach der Parlamentssitung in seinen Mercedes und...

Regierender Bürgermeister würdigt erste parlamentarische Demokratie auf deutschem Boden

21. Januar 2019 • Allgemein, Politik Story, Ressort Politik

BERLIN – Zum Jahrestag der Wahl zur verfassungsgebenden Nationalversammlung der Weimarer Republik hat der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD), die Leistungen der Väter und Mütter der Weimarer Reichsverfassung gewürdigt und...

FDP fordert Untersuchung: Was steckt wirklich hinter der Entlassung von Hubertus Knabe?

15. Januar 2019 • Allgemein, Politik Story, Ressort Politik

BERLIN – War die Entlassung von Hubertus Knabe als streitbarer Leiter der Stasi-Gedenkstätte Hohenschönhausen ein politisches Ränkespiel? Hat Kultursenator Klaus Lederer (Linke) zusammen mit Politikern anderer Parteien Strippen gezogen, um einen...

AfD-Chef Pazderski protestiert gegen Jubiläumsfeier für die KPD im Abgeordnetenhaus

23. Dezember 2018 • Allgemein, Politik Story, Ressort Politik

BERLIN – Im Festsaal des Berliner Abgeordnetenhauses soll am 7. Januar eine Veranstaltung der SED-Nachfolgepartei “Die Linke” stattfinden, auf der dem 100. Gründungstag der KPD gedacht werden soll. Berlins AfD-Chef Georg Pazderski hat kurz...

Civey-Umfrage: 58 Prozent für das Linksbündnis, das Berlin herunterwirtschaftet

11. Dezember 2018 • Allgemein, Politik Story, Ressort Politik

BERLIN – Mehr als 70 Prozent der Berliner sind unzufrieden mit der Arbeit des rot-rot-grünen Senats. Das ist das aktuelle Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitus Civey im Auftrag des Tagesspiegels. Der Regierende...