Wirtschaft, Politik und Leben in Berlin

MENÜ
MENÜ

Nachrichten
Kategorie Archiv

image_pdfimage_print

Wer war die tote Frau “Mannsfeld” wirklich?

von • 24. Januar 2021 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort LebenKommentare deaktiviert für Wer war die tote Frau “Mannsfeld” wirklich?

BERLIN – Die Polizei versucht, die Identität einer Frau festzustellen, die sich aufs dem Fenster eines Steglitzer Hotels gestürzt hatte und dabei ums Leben kam. Die Frau hatte zuvor unter dem Namen “Maria Mannsfeld” an der Rezeption eingecheckt – ein Fake-Name. Gründe für den Suizid sind bisher völlig unklar – ebenso die...

Weiterlesen

240.000 kostenlose Masken für Bedürftige in Treptow-Köpenick

24. Januar 2021 • Allgemein, Gesundheit Nachrichten, Ressort Gesundheit

TREPTOW-KÖPENICK – Der Senat von Berlin hatte zuletzt festgelegt, die Maskenpflicht im ÖPNV sowie im Einzelhandel zu verschärfen. Zur Verteilung an bedürftige Personen erwartet das Bezirksamt Treptow-Köpenick in der kommenden Woche eine Lieferung...

Lyrikerin Monika Rinck erhält Berliner Literaturpreis

12. Januar 2021 • Allgemein, Kultur Nachrichten, Ressort Kultur

BERLIN – Die Lyrikerin Monika Rinck («Honigprotokolle») erhält in diesem Jahr den Berliner Literaturpreis der Stiftung Preußische Seehandlung. Mit der 51-Jährigen werde eine Dichterin ausgezeichnet, «deren Werk durch Lust am Klang und gedankliche...

Impfungen für über 80-jährige Berliner laufen an

6. Januar 2021 • Allgemein, Gesundheit Nachrichten, Ressort Gesundheit

BERLIN – Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung hat heute mit dem Versand von Einladungsschreiben zur Corona-Impfung an über 80-jährige Berliner begonnen. Zuvor waren die über 90-jährigen eingeladen worden. Die Senioren...

Antisemitische Beleidigungen und Messerangriff: Vernommen und wieder freigelassen

5. Januar 2021 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

STEGLITZ-ZEHLENDORF – Gleich drei Mal musste die Polizei gestern Abend Streitigkeiten zwischen zwei Männern in Steglitz schlichten. Gegen 21 Uhr kam es zwischen einem 33-jährigen Mieter einer Wohnung in der Birkbuschstraße und einem 28-jährigen...

Reifglätte und deutlicher Temperaturstuz

25. Dezember 2020 • Leben Nachrichten, Ressort Leben

BERLIN – Die nächsten Tage werden eisig in der Hauptstadt. Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sagen für die Nacht und den frühen Morgen Reifglätte und Temperaturen von minus vier Grad Celsius voraus. Tagsüber wird Berlin morgen bei ein...

Neonazis Weihnachten in der Zelle

25. Dezember 2020 • Allgemein, Politik Nachrichten, Ressort Politik

BERLIN – Die Berliner Polizei hat am Tag vor Heiligabend die beiden bekannten Neonazis Sebastian T. und Tilo P. verhaftet. Beiden wird die Beteiligung an einer Reihe von Brandanschlägen in der Stadt vorgeworfen. Bei T. kommt hinzu, dass er...

Ohne Anlass: Mann (21) entreißt Mutter (29) Kinderwagen mit Säugling

9. Dezember 2020 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

BERLIN – Ein Mann attackierte gestern Mittag eine junge Mutter und ihren Säugling in Mitte. Gegen 13 Uhr sprach der später als 21-Jähriger identifizierte Mann auf der Brückenstraße zunächst einen Polizisten an, um diesen nach der Uhrzeit zu...

Einkaufswagen aus 21. Etage geworfen

26. November 2020 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

LICHTENBERG – Das war haarscharf! Unbekannte haben heute morgen gegen 8.10 Uhr einen Einkaufswagen aus dem 21. Stockwerk eines Mehrfamilienhauses an der Frankfurter Allee in Lichtenberg geworfen. Der Wagen verfehlte nur knapp einen 33-jährigen Mann,...

Beim Einparken die eigene Frau überrollt

25. November 2020 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

SPANDAU – Ein 71-Jähriger hat gestern Abend in Spandau beim Einparken seine 64 Jahre alte Ehefrau überfahren. Der unfall ereignete sich gegen 17 Uhr in der Kurstraße. Weil es mit dem Einparken nicht reibungslos lief, hatte er seine Frau gebeten, ihn...