Wirtschaft, Politik und Leben in Berlin

MENÜ
MENÜ

Allgemein
Kategorie Archiv

image_pdfimage_print

Berlin stellt Übernachtungsplätze für 1.000 Obdachlose

von • 1. Oktober 2020 • Allgemein, Leben Story, Ressort LebenKommentare deaktiviert für Berlin stellt Übernachtungsplätze für 1.000 Obdachlose

BERLIN – Die Berliner Kältehilfe startet heute und bietet obdachlosen Menschen anfangs 500 Notübernachtungsplätze an. Im Laufe der kommenden Wochen soll die Kapazität auf etwa 1.000 Plätze wie in den Jahren zuvor erweitert werden. Ziel ist es, dass die Berliner Bezirke, die für die Unterbringung obdachloser Menschen gesetzlich zuständig sind,...

Weiterlesen

Schmähung der Polizei: 150 Strafanzeigen gegen die taz – alle eingestellt!

26. September 2020 • Allgemein, Politik Story, Ressort Politik

BERLIN – Nach der Veröffentlichung einer Kolumne mit dem Überschrift „Abschaffung der Polizei. All cops are berufsunfähig“ sind bei der Berliner Staatsanwaltschaft 150 Strafanzeigen gegen die linksextreme “TAZ” eingegangen. Der...

Störaktionen bei Demo gegen Kindesmissbrauch in Berlin: Antifa und Polizei beste Freunde?

8. September 2020 • Allgemein, Politik Story, Ressort Politik

von BORIS REITSCHUSTER BERLIN – Vor dem “Roten Rathaus” in Berlin Mitte hat heute die Bustour „Stoppt Kentlers Sex-Pädagogik“ Station gemacht. Als “rollendes Großplakat” gegen Kindesmissbrauch und Kentlers Sex-Pädagogik touren junge...

Der Einfluss des Pädo-Aktivisten Kentler wirkt bis heute im Berliner Bildungssystem

28. August 2020 • Allgemein, Politik Story, Ressort Politik

von KERSTIN KRAMER BERLIN – Jahrzehntelang gaben Berliner Jugendämter Kinder in die „Obhut“ pädophiler Straftäter. Drahtzieher hinter diesem perversen System war der einflussreiche Pädophilenaktivist Helmut Kentler. Der Skandal dauert indes an,...

Festnahme nach Tötungsdelikt in Spandau

26. Juli 2020 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

SPANDAU – Im Zusammenhang mit einem Tötungsdelikt in einer Wohnung am Brunsbütteler Damm hat die Polizei gestern Nachmittag einen 20-jährigen Verdächtigen festgenommen. Gegen 20.30 Uhr am Vortag hatten die Eltern eines 23 Jahre alten Mannes in...

Abstandsregeln in Kneipen wird gelockert

21. Juli 2020 • Allgemein, Gesundheit Story, Ressort Gesundheit

BERLIN – In Berliner Kneipen und Restaurants werden die in der Corona-Pandemie bisher geltenden Abstandsregeln gelockert. Das berichtet die Berliner Morgenpost. Künftig dürfen danach im Restaurant bis zu sechs Gäste an einem Tisch sitzen, auch wenn...

BVG benennt U-Bahnstation Mohrenstraße um

3. Juli 2020 • Allgemein, Kultur Nachrichten, Ressort Kultur

BERLIN – Der Mohrenkopf von Sarotti ist schon lange verschwunden, bald wird es auch der U-Bahnhof Mohrenstraße in Berlin sein. Heute teilten die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mit, dass die Station noch in diesem Jahr umbenannt werden soll in...

FDP-Fraktion schmeißt Luthe raus: Ecken und Kanten nicht gefragt

3. Juli 2020 • Allgemein, Politik Story, Ressort Politik

von KLAUS KELLE BERLIN – Die FDP-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus hat ihren Kollegen Marcel Luthe einstimmig ausgeschlossen. Der Beschluss fiel auf einer Sondersitzung der Fraktion. Fraktionschef Sebastian Czaja begründete die Entscheidung mit...

Areal rund um den Funkturm wird saniert

7. Mai 2020 • Allgemein, Politik Nachrichten, Ressort Politik

BERLIN – Die Fläche rund um das Autobahndreieck Funkturm muss saniert werden. Darauf hat sich der Senat verständigt. Das Gebiet ist etwa 152 Hektar groß und erstreckt sich über eine Länge von ca. 3,3 km zwischen dem S-Bahnhof Grunewald im...

Alleinerziehend in der Corona-Krise: Ein Berliner Vater erzählt von seinen Homeschooling-Erfahrungen

6. Mai 2020 • Allgemein, Kultur Story, Ressort Kultur

von ALEXANDER GEILHAUPT Seit der Schließung der Schulen habe ich ein schlechtes Gewissen, als Lehrer für einen 13-jährigen pubertierenden Jungen scheine ich nämlich gänzlich ungeeignet. Jeden Tag ein paar Stunden unterrichten, Microsoft Teams nach neuen...