Wirtschaft, Politik und Leben in Berlin

MENÜ
MENÜ

Ressort Leben
Kategorie Archiv

image_pdfimage_print

AfD kümmert sich um den Dreck in Berlin – nicht jeder freut sich darüber

von • 7. März 2018 • Allgemein, Leben Story, Ressort LebenKommentare deaktiviert für AfD kümmert sich um den Dreck in Berlin – nicht jeder freut sich darüber

Berlin – Das politische und mediale Berlin ist ein bisschen aufgeregt. Die konservative AfD hat eine gute Idee, und das darf irgendwie nicht sein. Unter www.dreckecken-weg.berlin sind die Bürger aufgerufen, illegale Müllberge und…ja, Dreckecken in der Metropole zu melden. Und jeder Berliner weiß, dass es die überall in unserer Stadt gibt....

Weiterlesen

Katholischer Pfarrer mit Regenschirm erstochen

24. Februar 2018 • Leben Nachrichten, Ressort Leben

Berlin – Dr. Alain-Florent Gandoulou (54), Pfarrer der französischsprachigen katholischen Gemeinde in Charlottenburg ist einem Gewaktverbrechen zum Opfer gefallen. Nach einem lautstarken Streit in franzlösischer Sprache nach einer Chorprobe gegen 23...

LKA überlastet: 55.290 Strafverfahren wurden 2017 nicht bearbeitet

20. Februar 2018 • Leben Nachrichten, Ressort Leben

Berlin – Die Berliner Strafverfolgung ist in einem beklagenswerten Zustand. Eine Anfrage des CDU-Abgeordneten Peter Trapp brachte jetzt an die Öffentlichkeit, dass im vergangenen Jahr 55.290 Ermittlungsverfahren wegen Überlastung beim...

Kampagne gegen Cyberstalking startet heute

20. Februar 2018 • Leben Nachrichten, Ressort Leben

Berlin – Stalking, bei dem in der Mehrheit Männer in aggressiver Form ehemalige Partnerinnen bedrängen, findet immer stärker auch in der digitalen Welt statt und wird so zum Cyberstalking. Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt unterstützt die...

Mann am S-Bahnhof Alexanderplatz schwer verletzt

13. Februar 2018 • Leben Nachrichten, Ressort Leben

Berlin – Am Alexanderplatz soll es ja jetzt wieder sicher sein… Gestern Abend kam es gegen 19.30 Uhr am S-Bahnhof dort zu einem Streit zwischen drei Männern. Die Auseinandersetzung eskalierte und wurde handgreiflich. Ein 22-Jähriger wurde im...

Eis zu dünn: Kinder brechen in Tegeler See ein

11. Februar 2018 • Leben Nachrichten, Ressort Leben

Berlin – Zwei kleine Kinder sind am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr durch die Eisdecke auf dem Tegeler See eingebrochen. Spaziergänger, die das Drama sahen, alarmierten die Feuerwehr. Ein Passant rettete die Kinder aus dem nur ein Grad kalten Wasser....

Mehr sexuelle Übergriffe in der Silvesternacht

6. Februar 2018 • Allgemein, Leben Nachrichten, Ressort Leben

Berlin – Sie richteten besondere Schutzzonen für Frauen („Women’s Safety Area“) ein, weil sie wohl ahnten, was bei den Silvesterfeiern rund ums Brandenburger Tor passieren würde. Zunächst hieß es anschließend, es habe in der Silvesternacht...

“Junge Männer” schlagen Homosexuellen in Neukölln

5. Februar 2018 • Leben Nachrichten, Ressort Leben

Berlin – Im Bezirk Neukölln ist am Wochenende ein 28-jähriger Homosexueller, der tanzte und extravagant gekleidet war, von mehreren Personen angegriffen und geschlagen worden. Unvermittelt gingen sie in der Nacht zu Sonntag am U-Bahnhof Hermannplatz...

“Sorgentelefone”, wenn das Zeugnis nicht den Erwartungen entspricht

1. Februar 2018 • Leben Nachrichten, Ressort Leben

Berlin – Am 2. Februar erhalten die Berliner Schülerinnen und Schüler ihre Halbjahreszeugnisse. Da die Zensuren nicht immer den Wünschen und Erwartungen entsprechen, beraten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sorgentelefons in der...