Eine weitere WordPress-Website

MENÜ
MENÜ

Exklusiv
Kategorie Archiv

image_pdfimage_print

Es scheint, als wollten die Berliner solche Regierenden

von • 22. April 2018 • Allgemein, Politik Story, Ressort PolitikKommentare deaktiviert für Es scheint, als wollten die Berliner solche Regierenden

<strong>von KLAUS KELLE</strong> Berlin – Mehr Offenbarungseid geht nicht: Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller von der SPD hat eingeräumt, dass es in der deutschen Hauptstadt Ecken gibt, in denen man bei Dunkelheit lieber nicht allein unterwegs sein sollte. In einem Interview mit der Tageszeitung <em>Die...

Weiterlesen

Lebenslang für Tiefkühltruhen-Mord: Er wollte an die Rente seines Opfers

19. April 2018 • Leben Story, Ressort Leben

Berlin – Es war ein aufmerksamer Nachbar, der die Polizei auf ein grausames Verbrechen hinweis. Nun – mehr als zehn Jahre später – wurde der Mörder verurteilt. Im Dezember 2006 hatte sich der Zeuge an die Polizei geandt und gemeldet, dass...

Arabische Jugendliche greifen zwei Juden auf offener Straße an

18. April 2018 • Kultur Story, Ressort Kultur

Berlin – Im Bezirk Prenzlauer Berg sind am Dienstag zwei Kippa tragende Männer antisemitisch beschimpft und mit einem Gürtel geschlagen worden. Die Polizei bestätigte inzwischen den Vorfall. Angreifer waren drei Männer augenscheinlich arabischer...

Spezialkräfte verhindern Terroranschlag auf Berliner Halbmarathon

9. April 2018 • Leben Story, Ressort Leben

Berlin -Die Polizei hat gestern einen Terroranschlag auf den Berliner Halbmarathon verhindert. Spezialkräfte nahmen mehrere Männer fest, die mit Messern Zuschauer und Teilnehmer des Sportevents töten wollten. Bei den Festgenommenen handelt sich um sechs...

An 158 von 359 Grundschulen Migrantenkinder in der Mehrheit

5. April 2018 • Politik Story, Ressort Politik

Berlin – An fast der Hälfte der Berliner Grundschulen sitzen mehr als 50 Prozent Schüler im Unterricht, die einen Migrationshintergrund haben. Das geht aus einer Antwort der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie auf eine Anfrage des...

Linksterroristen legen Tausende Haushalte in Charlottenburg lahm

26. März 2018 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

Berlin – Eine linksextreme Terrororganisation, die sich selbst „Vulkangruppe NetzHerrschaft zerreißen“ nennt, hat heute in der Mittagszeit an der über den Westhafenkanal führenden Brücke acht 10-Kilovolt-Stromkabel zerstört. Der Kabelbrand an...

“Berlin brennt”. Feuerwehrleute mit Mahnwache vor dem Roten Rathaus

26. März 2018 • Allgemein, Leben Story

Berlin – Die Gewerkschaft der Feuerwehr startet heute eine einwöchige Mahnwache vor dem Roten Rathaus. Grund ist die Überlastung der Einsatzkräfte, die am Rande ihrer Leistungsfähigkeit sine. Konkret: es würden zu viele Notrufe in der Leitstelle...

Verwaltungsgericht stoppt Abschiebung eines Mörders in den Libanon

22. März 2018 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

Berlin -Der 22. April 2003 war ein Tag, an dem die oft hartgesottenen Berliner zutiefst schockiert wurden. Als ein Spezialeinsatzkommando (SEK) in einer Neuköllner Wohnung ein Mitglied eines libanesischen Familienclans festnehmen sollte, schoss der Gesuchte...

Werkzeug frei verfügbar, Heizungsraum “zum Kiffen”: So fidel ging’s in diesem Knast zu

20. März 2018 • Leben Story, Ressort Leben

Berlin – Diese Flucht erregte bundesweit Aufsehen: Vier Häftlinge waren Ende Dezember 2017 aus der JVA Plötzensee ausgebrauchen –  mit Vorschlaghammer, Flexgeräten und einer Hydraulikpresse aus der Kfz-Werkstatt. Wie lax die Sicherheitsregeln...

Korruption bei der Berliner Polizei: Nur bedauerliche Einzelfälle

19. März 2018 • Allgemein, Leben Story, Ressort Leben

Berlin – Wem können wir noch vertrauen? Diese Frage wird sich mancher Bürger stellen, wenn von korrupten Polizisten die Rede ist. Beamte des Berliner LKA haben am Freitag einen Kollegen festgenommen. Der 39-Jährige steht unter dem Verdacht der...